Fliegenfischen

Die Kyll lädt mit ihren ruhigen Fließgeschwindigkeiten und zahlreichen schattigen Plätzen natürlich auch zum Angeln ein. Eine besondere Disziplin ist das Fliegenfischen, das im zeitigen Frühjahr viele begeisterte Fischfreunde an die Kyll ruft. Wir bieten allen Anglern für das Fliegenfischen nicht nur die nötige Unterkunft, sondern auch Informationen. So beschränken sich die meisten Fliegenfischer auf die Nutzung der Trockenfliege, auch wenn an bestimmten Kyll-Abschnitten andere Kunstköder ebenfalls zugelassen sind. Gängige Fliegen sind hier Rotschwanzpalmer, Märzbraune-Steinfliege und Montana, die alle in einer Größe von 12 bis 18 genutzt werden sollten. Die bestgeeignete Fliegenrute für den richtigen Schwung sind die der Klassen 5 und 6.

Angelscheine verkaufen wir in der Campingschenke, wo wir Ihnen auch Auskunft darüber erteilen, welche Fische gefangen werden dürfen.


Kontakt-Information

Camping Kyllburg
Karl-Kaufmann-Weg 5
D-54655 Kyllburg
+49 (0) 6563 - 81 33
+49 (0) 6563 - 96 28 47
info@campingkyllburg.de

Kontaktformular